Menü

2021-01-14 BMW Motorrad, Veranstaltungen

Unsere Motorradtouren 2021

Kärnten, Toskana, Riesengebirge - Orte, von denen man 2020 überwiegend nur träumen konnte, sollen in diesem Jahr wieder in greifbare Nähe rücken. In 2021 wollen wir mit euch wieder gemeinsam auf Tour gehen!
Dafür haben wir wieder ein umfangreiches Programm mit Ausfahrten, Trainings und Events zusammengestellt und freuen uns auf eure Anmeldungen.
Ab sofort stellen wir euch auf dieser Seite unsere Angebote für den kommenden Sommer vor. Beachtet bitte, dass es - abhängig von der weiteren Entwicklung der Pandemie - zu Terminverschiebungen kommen könnte oder einzelne Veranstaltungen ausfallen könnten. Wir bleiben aber optimistisch und gehen davon aus, dass wir ab dem zweiten Quartal wieder gemeinsam unterwegs sein können.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme!

10. April: Tagestour zur Leuchtenburg

Unsere erste Tour führt uns im April nach Thüringen. In der Nähe von Kahla steht die Leuchtenburg. Die mittelalterliche Burg aus dem 13. Jahrhundert empfängt uns mit der Ausstellung "Porzellanwelten Leuchtenburg". Nach einem Frühstück im Leipziger Motorradhaus begeben wir uns auf Tour nach Thüringen. Über Nebenstraßen, die viel Abwechslung bieten und schöne Aussichten garantieren, schlängeln wir uns ins Nachbarbundesland. Auf der Leuchtenburg besteht (vorbehaltlich der potentiellen behördlichen Auflagen) die Möglichkeit, einen Snack einzunehmen, bevor wir am Nachmittag gemeinsam die Heimreise antreten.

Tourbeschreibung & Bilder: Hier klicken.
Anmeldung: Hier klicken.

25. April: Enduro-Training / 30. Mai: Enduro-Wandern

Wir machen die Strecken abseits befestigter Wege unsicher! Im April und Mai zieht es uns auf die Enduros. Gemeinsam mit dem Enduro Action Team aus Meltewitz verbessern wir im April unsere Fahrtechnik verbessern. Im Mai gehen wir dann gemeinsam auf Wandertour und können unsere neu erworbenen Fähigkeiten im freien Feld einsetzen.

Aufgeteilt in eine Einsteiger- und Fortgeschrittenen-Gruppe können die Teilnehmenden beim Enduro-Training ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen und erhielten praktische Tipps für eine bessere Kurventechnik, optimaleres Bremsverhalten oder die richtige Sitzposition. Im 80 Hektar großen Enduropark in Meltewitz erproben sich die Teilnehmenden auf gestellten BMW-Motorrädern oder Yamaha-Maschinen. Natürlich kann auch die eigene Enduro genutzt werden.

Während unsere Biker Community normalerweise auf befestigten Wegen unterwegs ist, zieht es die Offroad-Maschinisten zum Wandern im Mai ins Gelände. Von Schildau aus erkunden sie die malerische Dübener Heide abseits der Straßen. Auf Feldwegen, verschlungenen Pfaden durch Wälder, Wiesen und die Elbaue lernen wir die Natur Nordsachsens neu kennen. Da können auch abgeknickte Äste, tiefe Pfützen und der ein oder andere Regenschauer dem Spaß an der Tour keinen Abbruch anhaben.

Tourbeschreibung Enduro-Training: Hier klicken.
Anmeldung Enduro-Training: Hier klicken.

Tourbeschreibung Enduro-Wanderung: Hier klicken.
Anmeldung Enduro-Wanderung: Hier klicken.

12. bis 16. Mai: 5-Tage-Tour in den Odenwald - ausgebucht

Die erste Mehrtages-Ausfahrt des Jahres führt uns nach Hessen: der schöne Odenwald empfängt uns. Wir starten in Leipzig und fahren zunächst ein Stück Autobahn. Ab Stadtroda stehen die Zeichen aber auf Genuss: Wir durchqueren das Saaletal, über die Rhön geht es weiter zum Main, an dessen Ufer wir nach ca. 440 Kilometern unseren Zielort Miltenberg erreichen. In den kommenden drei Tagen schließen sich drei Rundtouren an. Zunächst genießen wir die Schönheit des nördlichen Odenwalds und kommen unter anderem durch Seeheim-Jugendheim, Heppenheim, am Neckar entlang und fahren über Wagenschwend und Armorbach zurück zum Ausgangsort. An Tag 3 steht eine kleinere Tour an. Wir legen zunächst 85 Kilometer bis zum Technikmuseum in Sinsheim zurück und können dort unter anderem die Concorde, das erste Passagier-Überschallflugzeug der Welt, bestaunen. Über Bad Friedrichshall, durch den Harthäuser Wald und Osterburken geht es anschließend zurück nach Miltenberg. Am vorletzten Tag geht es dann in den Spessart. Entlang des Mains führt uns die Strecke über Wertheim nach Hasloch ins nahegelegene Hammermuseum. Anschließend geht es über zahlreiche kleinere Kommunen und an Aschaffenburg vorbei zurück ins Hotel.
Die Rückfahrt führt uns wieder ein wenig entlang des Mains bis Thüringen. Dort geht es an der Wern entlang, vorbei an Schweinfurt, Coburg und Neuhaus am Rennweg und die Hohenwarte Talsperre nach Gera, wo wir auf die B2 Richtung Leipzig wechseln.

Ausführliche Tourbeschreibung, Karten & Bilder: Hier klicken.

18. bis 20. Juni: 3-Tage-Tour Thüringer Kurven

Auf dieser Wochenendtour mit zwei Übernachtungen kommt jeder in den Genuss traumhafte Landschaften, kurvige Straßen durch ausgedehnte Wälder entlang der zahlreichen Talsperren zu erleben. Am Samstag geht es für alle Interessierte entweder unter professioneller Anleitung eines Fahrschullehrers durch das Kurvenparadies des Thüringer Waldes oder mit unserem Tourguide auf einer gesonderten Tagestour. Erlebt in angenehmer Atmosphäre zwei gesellige Abende mit Motorradfreunden und lasst Euch von den Thüringer Spezialitäten unseres Hotels in Ilmenau verwöhnen.

Ausführliche Tourbeschreibung, Karten & Bilder: Hier klicken.
Anmeldung: Hier klicken.

8. bis 11. Juli: 4-Tage-Tour ins Riesengebirge - ausgebucht

Startet mit uns zu einer 4-tägigen Tour ins Riesengebirge. Ursprünglichen Landschaften, kurvige Straßen durch ausgedehnte Wälder und Täler machen den Reiz dieser Region rund um die Schneekoppe, der höchsten Erhebung des Riesengebirges aus. In unserer urigen Unterkunft, dem Hotel Bouda
Mama, erwarten euch gemütliche Abende mit heimischen Spezialitäten sowie gesellige Stunden unter Motorradfreunden.

Ausführliche Tourbeschreibung, Karten & Bilder: Hier klicken.

06. bis 08. August: 3-Tage-Tour in den Spessart

Das größte zusammenhängende Laubmischwaldgebiet Deutschlands – der Spessart hat viel Sehenswertes zu bieten. Die Region und Heimat der berühmten Brüder Grimm hält nicht nur für Märchenliebhaber Interessantes bereit, sondern auch abwechslungsreiche Motorradstrecken mit kurvigen Straßen und idyllischen Weinbergen für alle Weinliebhaber. Auf dieser drei-tägigen Tour mit zwei Übernachtungen in einem urigen, landestypischen Hotel kommt jeder auf seinen Geschmack. Genießt in angenehmer Atmosphäre zwei gemütliche Abende mit Motorradfreunden und lasst Euch von der fränkischen Küche verwöhnen.

Ausführliche Tourbeschreibung, Karten & Bilder: Hier klicken.
Anmeldung: Hier klicken.

05. bis 11. September: Motorradreise nach Kärnten

Startet mit uns zu einer erlebnisreichen Motorradreise in das österreichische Bundesland Kärnten, der südlichsten Region Österreichs. Kärnten ist bekannt durch seine zahlreichen Seen, Ausflugszielen (Burg Hochosterwitz, Pyramidenkogel, Naturlandschaften Turracher Höhe usw.) und natürlich abwechslungsreichen Bergpässen, 93 seiner Berggipfel sind über 3.000 Meter hoch. Die Hauptstadt von Kärnten, Klagenfurt, liegt am Ufer des riesigen Wörthersees, der von lauschigen Weinbergen umgeben ist. Hier haben wir ein tolles Ausgangshotel gefunden, von wo aus wir abwechslungsreiche Tagestouren in die ganze Umgebung (auch in die Regionen der Steiermark) geplant haben. Auch hat die Kärntner Küche einiges zu bieten, treffen doch hier im Dreiländereck Spezialitäten aus Friaul, Slowenien und Kärnten genussvoll aufeinander. Seid gespannt.

Ausführliche Tourbeschreibung, Karten & Bilder: Hier klicken.
Anmeldung: Hier klicken.

26. September bis 09. Oktober: Motorradurlaub in der Toskana

Ende September starten wir zu unserem großen Motorradurlaub nach Italien! Nach dem Flug von Leipzig über München nach Genua werden wir von unseren Motorrädern bereits erwartet. Wir übernachten im exklusiven San Biagio Genova und starten am nächsten Tag gen Süden. Wir sehen das östliche Ligurien, bevor wir bei Lucca unsere nächste Nacht verbringen. Die nächsten Tage führen uns durch die Emilia-Romagna und die Toskana. Wir werden unter anderem Stopps in Arrezzo, Orvieto, Siena, Pisa und Florenz einlegen, können auf der Hochebene bei Castelluccio den Blick in die Ferne schweifen lassen und im Nationalpark Monti Sibillini die Seele baumeln lassen. Einen Abstecher machen wir auf Italiens drittgrößte Insel Elba, Kurzzeit-Exil von Napoleon (Mai 1814 bis Februar 1815).
Gegen Ende des Urlaubs fahren wir dann gemeinsam nach Genua zurück, von wo aus unser Flieger uns wieder nach Leipzig bringt, während die Motorräder auf der Straße hinterher kommen.

Ausführliche Tourbeschreibung, Karten & Bilder: Hier klicken.
Anmeldung: Hier klicken.

16. Oktober: Tagestour durch die Dahlener Heide

Startet mit uns zu unserer letzten Tagestour in dieser Motorradsaison. Im Eck von Mulde und Elbe geht es auf landschaftlich reizvollen, gut ausgebauten Straßen durch den Naturpark von Dahlener und Dübener Heide. Erlebt eine abwechslungsreiche Tagestour – und für das kulinarische Erlebnis laden zahlreiche Gasthäuser und sonnige Biergärten zur Bikerrast ein.

Ausführliche Tourbeschreibung: Hier klicken.
Anmeldung: Hier klicken.

Kommentar hinterlassen

Weitere Beiträge der Kategorie BMW Motorrad

Zurück zu automobile-mueller.info