Menü

Adventure-Modelle

Abenteuerlust, Freiheit und neue Horizonte

Die Abenteuerlust ist tief in Ihrer Seele verankert. Und jedes Yamaha Adventure-Modell gibt Ihnen die Freiheit, Gegenden jenseits des neuen Horizonts zu entdecken.

Vor 40 Jahren eröffneten unsere XT-Modelle Tausenden eine ganz neue Welt des Abenteuer-Fahrens – und inspirierten legendäre Rallye-Raids wie die Dakar. Dort triumphierten die ursprünglichen Yamaha Ténéré Rallye-Motorräder und etablierten sich als die ultimativen Adventure-Bikes.

Heute lebt der unverwüstliche Spirit der Ténéré in der neuen Ténéré 700 fort – dem aufregendsten Yamaha Adventure-Bike seit vielen Jahren. Die Ténéré 700 mit bewährtem Zweizylinder-Reihenmotor CP2 (689 ccm) hat ein komplett neues Fahrwerk erhalten, das spielend mit allen Bedingungen fertig wird.

Das ist Ihr Moment. Leben Sie Ihren Traum.

Welche Adventure-Modelle gibt es?

Eine Yamaha Ténéré 700 vor Wüstenhintergrund.

Ténéré 700

Mit der neuen Ténéré 700 stehen Ihnen alle Wege offen. Dieses Motorrad ist ein echter Alleskönner, der Ihnen keine Grenzen setzt und ein neues Gefühl totaler Freiheit vermittelt.

Für den Vortrieb sorgt ein drehmomentstarker 2-Zylindermotor mit 689 ccm. Das speziell abgestimmte Getriebe schafft die ideale Balance zwischen Kraft und Kontrolle. Das Adventure-Bike mit Rallye-Genen ist auf langen Strecken zu Hause und fühlt sich im Gelände genauso wohl wie auf Asphalt.

Der kompakte Rohrrahmen und die schlanken Verkleidungsteile bieten ein Höchstmaß an Agilität im Stehen oder Sitzen. Die Aufhängung mit langen Federwegen und die Speichenräder erschließen Ihnen jedes Gelände. Tanken Sie auf und fahren Sie los. Der nächste Horizont gehört Ihnen.

Ein Biker legt sich mit seiner Ténéré 700 in die Kurve.

XT1200Z Super Ténéré

Abenteuer-Touren erfordern nicht nur Können, Selbstvertrauen und Ausdauer. Ebenso wichtig ist das Vertrauen in das eigene Motorrad. Die XT1200Z vermittelt dieses Vertrauen – bei steinigen Flussdurchfahrten ebenso wie auf anspruchsvollen Schotterpisten. Und sie bietet auf langen Autobahn-Etappen eine hohe Reisegeschwindigkeit und ein Maximum an Fahrkomfort.

Kurvige Passstraßen zählen natürlich auch zum Repertoire dieser Langstrecken-Enduro. Die Yamaha Super Ténéré ist eine faszinierende Reise-Enduro. Sie besitzt die Gene der robusten und zuverlässigen Yamaha Dakar-Maschinen und begeistert darüber hinaus durch leichte Handlingeigenschaften und fortschrittliche Assistenzsysteme für den Fahrer.

Als XT1200ZE Super Ténéré sogar zusätzlich mit elektronisch einstellbarem Fahrwerk.

Ein Motorradfahrer zieht hinter seiner Yamaha Ténéré eine Staubwolke hinterher.

XR1200ZE Super Ténéré

In jedem Motorradfahrer steckt ein Abenteurer, der etwas Besonderes erleben möchte. Und wenn der Drang, aus dem Alltag auszubrechen übermächtig wird, ist die Reiseenduro mit High-Tech an Bord der beste Begleiter. Die XT1200ZE Super Ténéré ebnet den Weg zum Horizont und macht Lust auf mehr. Dieses Motorrad zeigt sich für Langstrecken bestens gerüstet und übertrifft alle Erwartungen in puncto Komfort und Fahrleistungen. Denn der mächtige Motor mit 1.199 ccm Hubraum strotzt nur so vor Kraft und sitzt in einem äußerst robusten Fahrwerk mit elektronisch einstellbaren Feder-Dämpferelementen.

Die technischen Highlights* der XT1200ZE Super Ténéré ABS:

  • Elektronisch einstellbare Federelemente vorn und hinten
  • Insgesamt 84 verschiedene Setup-Varianten
  • Beheizte Lenkergriffe serienmäßig
  • Basis für Topcase
  • Aufbockhilfe
  • Hauptständer

* Zusätzlich zur Ausstattung der Basisversion XT1200Z Super Ténéré

Angebote in Ihrem Posteingang

In unserem E-Mail-Newsletter informieren wir Sie über aktuelle Angebote und Veranstaltungen. In unserem E-Mail-Newsletter informieren wir Sie über aktuelle Angebote und Veranstaltungen.

Zurück zur Modell-Übersicht