Menü

28.10.2014 BMW Motorrad, Ratgeber

Tipps für den „Winterschlaf“

Die ersten Blätter färben sich bunt und schon sollte man an die Einlagerung und die damit verbundenen Arbeiten denken.

Neben einer gründlichen Reinigung und Pflege zum Schutz vor Rost sollten Blechtanks komplett mit Benzin gefüllt sein, aber nicht mit E10, da Ethanol hydrophil ist und somit Wasser enthalten kann. Empfehlenswert sind auch ein Ölwechsel, das Laden und der Ausbau der Batterie und eine gründliche Reinigung des Zweirads per Handwäsche und ohne Hochdruckreiniger, denn damit können Steckverbindungen und Lager beschädigt werden. Um sogenannte Standplatten zu vermeiden sollten die Reifen nicht den Boden berühren.

Ihr seht also, es gibt viel zu tun und man sollte dabei auch einiges beachten. Bei uns erhaltet ihr alles fachmännisch aus einer Hand: Winterservice, Einlagerung sowie Hol- und Bringdienst.

Kommentar hinterlassen

Weitere Beiträge der Kategorie BMW Motorrad

Zurück zu automobile-mueller.info