automobile-mueller.info

Wittenberger Entenrennen – Badeenten für einen guten Zweck

Am Wochenende fand in Wittenberg das traditionelle Entenrennen statt. Zweck der Aktion des Wittenberger Rotary Clubs ist, Spenden für gemeinnützige Initiativen und Projekte zu sammeln. Dafür wurden im Vorfeld 1.000 Rennlizenzen verkauft, wobei jede Startberechtigung einer quietschgelben Badeente entsprach. Letztere wurden unter Beobachtung von rund 200 Schaulustigen im Trajuhnschen Bach freigelassen und schwammen nach einigen Qualifikationsläufen gegeneinander um die begehrten Preise. Dem Sieger winkte ein Fahrrad im Wert von 1.000 Euro, der Vierplatzierte (Nummer 0009, bitte bei uns melden!) wird ein Wochenende in und mit einem vollgetankten BMW verbringen. Dieser Preis wurde von der Wittenberger Filiale unseres Autohauses gern zur Verfügung gestellt.

Bei der 17. Auflage des Entenrennens befand sich die Ziellinie in der Schlossstraße. Etwa 300 Meter hatten die Vinylenten bis dahin durch die Innenstadt zurückgelegt – und sich dabei überwiegend in einem geschlossenen Feld bewegt. Erst in der Nähe des Ziels gelang es einer kleinen Gruppe von Ausreißern, einen halben Meter Vorsprung heraus zu schwimmen.

Der Rotary Club organisierte das Entenrennen in diesem Jahr zum ersten Mal selbst. Daneben wirbt der Verein Spenden, indem auf dem Weihnachtsmarkt Glühwein verkauft wird. Von den 5.000 Euro, die durch das Rennevent eingenommen wurden, gehen 1.000 Euro direkt an die Organisatoren des diesjährigen Kinderlaufs im Rahmen der Wittenberger Sporttage, die zeitgleich stattfanden. Auch die restlichen Gelder und die Einnahmen in den kommenden Jahren möchte man an Projekte im Bereich Kinder- und Jugendsport im Landkreis Wittenberg spenden. „Das haben wir als Rotary Club so entschieden, weil wir der Meinung sind, dass Sport die Entwicklung der Persönlichkeit von Kindern und Jugendlichen besonders prägt“, erklärt Yvonne Böhm, eine der Hauptorganisatoren des Events.


Leipzig, den

Kategorien: Allgemein, Automobile Müller, Startseite


Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen dieser Kontaktanfrage zur Verfügung stellen, werden nur für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme und für die damit verbundene technische Administration verwendet. Die Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.Ihre Emailadresse und die Telefonnummer werden nicht veröffentlicht.

Die mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.

Wir werden Ihren Kommentar schnellstmöglich freischalten und beantworten.