automobile-mueller.info

Wir feiern 60 Jahre Octavia: Sondermodelle mit toller Zusatzausstattung

Der ŠKODA Octavia, das Herz der tschechischen Traditionsmarke, feiert 60. Geburtstag. Zu Ehren dieses Jubiläums präsentiert ŠKODA zwei neue attraktive Sondermodelle des weltweit erfolgreichen Kompaktmodells. Sowohl der Octavia COMBI TOUR als auch der Octavia COMBI RS60 punkten mit besonders viel Ausstattung fürs Geld. So gehören Klimaanlage, Bluetooth-Freisprecheinrichtung und beheizbare Vordersitze zum Lieferumfang des Octavia COMBI TOUR, bei dessen Kauf Kunden von einem Preisvorteil von bis zu 3.655 Euro gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell profitieren. Der Octavia COMBI RS60 hat unter anderem 19-Zoll-Leichtmetallfelgen, das Adaptive Fahrwerk DCC und das Navigationssystem Columbus an Bord – der auf 1.959 Exemplare limitierte Sportler startet bei 41.090 Euro. Im Jahr 1959 startete die Produktion der ersten Octavia-Generation.

Erfolgsmodell ŠKODA Octavia feiert 60. Geburtstag

Der OCTAVIA ist das meistverkaufte Modell und Herzstück der Marke ŠKODA. Als einziges Importauto rangiert er seit mehreren Jahren in den Top Ten der deutschen Zulassungsstatistik. Die Anfänge dieser Erfolgsgeschichte reichen ins Jahr 1959 zurück. Damals präsentierte ŠKODA das achte Modell der Marke nach dem Zweiten Weltkrieg und zugleich die achte ŠKODA Baureihe mit hochmoderner Einzelradaufhängung rundum. Daher stammt auch der klangvolle Name ,OCTAVIA‘: Dieser lateinische Begriff bedeutet ,der Achte‘.

 

Damals und heute: Der Octavia hat sich in den letzten 60 Jahren nicht nur äußerlich gewandelt.

Octavia Combi Tour – Familienkutsche mit zahlreichen Komfort- und Sicherheitsfeatures

Der Octavia COMBI TOUR richtet sich an Familien und verfügbt über viele Komfort- und Sicherheitsausstattungen sowie zahlreiche Simply Clever-Features. An Bord sind auch die Phonebox mit induktiver Ladefunktion und das Infotainmentsystem Bolero mit 8,0 Zoll Bildschirmdiagonale. Zudem kann der Fahrer zum Beispiel Musikwiedergabe und Radio über die Multimediatasten am Lederlenkrad steuern – bei Versionen mit Doppelkupplungsgetriebe (DSG) besitzt das Lenkrad zudem Schaltwippen. Dank der SmartLink+ Technologie, die die Standards Android Auto, Apple CarPlay und MirrorLink vereint, lässt sich das eigene Smartphone schnell und einfach mit dem Fahrzeug verbinden und der Fahrer kann auf viele seiner gewohnten Apps zugreifen.

Punkten kann das Sondermodell mit jeder Menge Simply Clever-Details. Dazu zählen die Lehnenfernentriegelung der Rücksitzlehnen aus dem Kofferraum, 230V-Steckdose und USB-Anschlüsse, der variable Ladeboden und die Multifunktionsablage unter der Kofferraumabdeckung. Dank der umklappbaren Beifahrersitzlehne mit Durchladefunktion lässt sich auch langes Transportgut sicher verstauen. Typisch ŠKODA überzeugt der Octavia auch als Sondermodell mit sehr viel Plaz für Personen und Gepäck: Das Kofferraumvolumen wächst bei umgeklappten Rücksitzen von 590 auf 1.580 Liter.

Octavia Combi RS60 – Sportler mit limitierter Auflage

Mit dem Octavia COMBI RS60 erweitert ŠKODA die beliebte Kompakt-Familie um einen ausgesprochen dynamischen Sportler, der noch dazu mit besonders viel Komfort überzeugt. Das Exterieur gibt den RS60 schnell zu erkennen: 19 Zoll große Leichtmetallfelgen im Design Xtreme schwarz-glanzgedreht, schwarze Endrohre, dunkel getönte Heck- und hintere Seitenscheiben gehören zur Serienausstattung. Im Interieur setzt ŠKODA auf die hochwertige Lederausstattung. Zu den Komfortmerkmalen des Fahrzeugs zählen unter anderem das beheizbare Lederlenkrad im Sportdesign inkl. Multifunktionstasten, elektrisch einstell- und beheizbare Vordersitze, Parksensoren vorn und die elektrische Komfortöffnung im Kofferraum. Damit öffnet sich der Kofferraum durch eine kleine Fußbewegung unter dem hinteren Stoßfänger – sehr praktisch, wenn der Fahrer gerade keine Hand frei hat. Darüber hinaus besitzt der Octavia COMBI RS60 das Adaptive Fahrwerk DCC. Es ermöglicht dem Fahrer die Wahl zwischen verschiedenen Fahrmodi: Comfort, Normal und Sport. Je nach ausgewähltem Modus beeinflussen elektrisch betätigte Ventile die Arbeitsweise der Dämpfer.

 

Konnektivität, Infotainment & Sprachbedienung inklusive

Auch in puncto Konnektivität hat ŠKODA das Sondermodell RS60 reichhaltig ausgestattet. Mit an Bord sind eine Premium-Telefonfreisprecheinrichtung, das Navigationssystem Columbus inklusive 9,2 Zoll großem Farbdisplay, DVD-Laufwerk sowie zwei SD-Kartenslots und die Konnektivitästlösung SmartLink+ zur Kopplung des Smartphones. Per Sprachbedienung kann der Fahrer zum Beispiel Zielorte eingeben oder Musik auswählen, die Phonebox sorgt für erstklassige Sprachqualität beim Telefonieren – das Handy kann zudem induktiv in der Mittelkonsole Strom tanken. Darüber hinaus kommen Käufer des Octavia COMBI RS60 drei Jahre lang kostenlos in den Genuss der Infotainment Online-Services. Die Dienste führen den Fahrer zum Beispiel an Staus vorbei und liefern Informationen zu freien Parkplätzen in der Nähe. Ein Highlight des Sondermodells ist das Virtual Cockpit. Es misst 10,2 Zoll Bildschirmdiagonale und ersetzt die analogen Rundinstrumente. Es lässt sich flexibel konfigurieren und bietet fünf verschiedene Ansichten. So kann der Fahrer es nach seinen Vorstellungen anpassen.

Doch der Octavia COMBI RS60 hat noch weit mehr zu bieten als schickes Design und starke Konnektivitätsfeatures. Zahlreiche Assistenzsysteme sind serienmäßig an Bord: Dazu zählen Fernlichtassistent, Spurhalte-, Spurwechsel- und Ausparkassistent. Auch Müdigkeitserkennung, Speedlimiter und Rückfahrkamera gehören zum Ausstattungsumfang. Besonders praktisch: Die Verkehrszeichenerkennung zeigt etwa aktuelle Tempolimits an, sowohl im Virtual Cokpit als auch auf dem Bildschirm des Infotainmentsystems.

Jetzt anrufen und Probefahrt vereinbaren!

Rufen Sie uns jetzt an und vereinbaren Sie Ihren individuellen Termin zur Probefahrt und Beratung!

in Leipzig-Reudnitz:☎ 0341 / 68 65 830
in Wurzen:☎ 034 25 / 819 730
in Eilenburg:☎ 034 23 / 651 300

Verbrauchswerte

OCTAVIA COMBI TOUR 1,0 TSI 85 kW (115 PS)
Die Verbrauchsangaben zum offiziellen Kraftstoffverbrauch innerorts, außerorts und kombiniert sowie zu den CO2-Emissionen liegen derzeit noch nicht vor, da das Fahrzeug noch nicht zum Verkauf angeboten wird und daher nicht der Richtlinie 1999/94 EG unterliegt.

OCTAVIA COMBI TOUR 1,5 G-TEC DSG 96 kW (130 PS)
innerorts 4,4 kg/100km, außerorts 3,0 kg/100km, kombiniert 3,5 kg/100km, CO2-Emissionen kombiniert 96 g/km, CO2-Effizienzklasse A+

OCTAVIA COMBI TOUR 2,0 TDI SCR 110 kW (150 PS)
innerorts 5,4 l/100km, außerorts 3,7 l/100km, kombiniert 4,3 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 114 g/km, CO2-Effizienzklasse A

OCTAVIA COMBI TOUR 2,0 TDI SCR DSG 110 kW (150 PS)
innerorts 5,2 l/100km, außerorts 3,9 l/100km, kombiniert 4,4 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 115 g/km, CO2-Effizienzklasse A

OCTAVIA COMBI RS60 2,0 TSI DSG 180 kW (245 PS)
innerorts 8,0 l/100km, außerorts 5,1 l/100km, kombiniert 6,2 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 141 g/km, CO2-Effizienzklasse C

OCTAVIA COMBI RS60 2,0 TDI SCR DSG 4×4 135 kW (184 PS)
innerorts 5,9 l/100km, außerorts 4,7 l/100km, kombiniert 5,2 l/100km, CO2-Emissionen kombiniert 136 g/km, CO2-Effizienzklasse B

Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Seit dem 1. September 2018 ersetzt der neue WLTP (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure) den bisherigen Fahrzyklus (NEFZ). Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.skoda-auto.de/wltp.
Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

* Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007; CO2-Emissionen und CO2-Effizienz nach Richtlinie 1999/94/EG. Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de), unentgeltlich erhältlich ist.


Leipzig, den

Kategorien: Allgemein, Automobile Müller, Fokusbeitrag, Skoda, Startseite