Menü

04.09.2015 SKODA

Viele gute Gründe, sich für einen ŠKODA zu entscheiden

Kurz vor der Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt verzeichnet ŠKODA in Deutschland eines der besten Monatsergebnisse seiner Geschichte. Im August stieg der Pkw-Marktanteil der tschechischen Traditionsmarke in Deutschland auf 6,2 % (Vorjahresmonat: 5,7 %). 14.001 Neuzulassungen entfielen hierzulande im August auf die Marke ŠKODA – fast 2.000 Fahrzeuge mehr als im Vergleichsmonat des Vorjahres. Dies entspricht einem Wachstum von 15,6 %.

Viel hat sich auch sonst getan: So erreicht der neue ŠKODA Superb Combi neue Bestwerte bei Verbrauch und Emissionen. Das neue Modell verbraucht und emittiert in der Spitze bis zu 30 Prozent weniger Kraftstoff bzw. CO2 als sein Vorgänger. Gleichzeitig steigert sich die Leistung um bis zu 20 Prozent. Für vier Motoren ist Allradantrieb verfügbar. Der neue Superb Combi feiert auf der IAA Messepremiere.

Nur 3,7 Liter Diesel auf 100 km – der neue ŠKODA Superb GreenLine

Ein starkes Ausrufezeichen in Sachen Umwelt setzt der neue ŠKODA Superb GreenLine 1,6 TDI/88 kW. Mit einem Diesel-Kraftstoffverbrauch von nur 3,7 l/100 km und einem CO2-Ausstoß (als Limousine) von nur 95 g pro km ist der ŠKODA Superb GreenLine als Limousine und als Kombi ein echter Umweltchampion in seinem Segment. Mit nur einer Tankfüllung erreicht er eine maximale Reichweite von mehr als 1.780 km. Möglich machen dies motor- und getriebetechnische Anpassungen, Leichtlaufreifen sowie aerodynamische Verbesserungen.

Automobile Müller führt ŠKODA in Leipzig, Eilenburg und Wurzen – schauen Sie rein!

Kommentar hinterlassen

Weitere Beiträge der Kategorie SKODA

Zurück zu automobile-mueller.info