automobile-mueller.info

Unsere neue Kollegin in der Motorrad-Abteilung

Vielen Kunden ist sie ganz bestimmt schon begegnet – unsere neue Mitarbeiterin im Verkauf Motorrad und Zubehör Nancy Laue, die seit Februar im Unternehmen ist. Auf den ersten Blick mag man kaum glauben, dass man es bei ihr mit einem Vollblut-Motorrad-Fan zu tun hat. Nancy hat nicht nur eine einschlägige Ausbildung, sondern fährt auch in ihrer Freizeit Rennen… davon erzählt sie Euch hier:

….

Was ist Supermoto-Sport?

  • Supermoto wird häufig auf Kartstrecken ausgetragen
  • Strecke: – ca. 70 % Asphalt, ca. 30 % Offroad mit Sprüngen
  • Motorrad ähnlich Motocross-Motorrad, nur mit strafferem Fahrwerk und Slickbereifung (auf häufig verbauten 17″-Rädern)
  • Bei den Veranstaltungen gibt es immer mindestens ein Training, 1 Zeittraining (Entscheidung der Startposition) und 2 Rennen

Wie ich zum Supermoto kam:

Zu meinem Renn-Hobby gelangte ich durch meine Ausbildung (Kfz-Mechatroniker für Motorradtechnik) und hauptsächlich meinen Freund. Zu Beginn bin ich als Mechaniker(in) für meinen Freund dabei gewesen und als Unterstützung. Schnell reichte mir das Zuschauen aber nicht mehr und es reifte der Entschluss, auch selber fahren zu wollen.
So habe ich mir Ende 2014 eine Motocross Maschine (Husqvarna TC 250 MY 2010) gekauft und im Winter an der Umrüstung auf Supermoto gearbeitet. (Umbau nur Gabel, Brembo Vorderradbremsanlage mit 320er Bremsscheibe und 17″ Vorder- sowie Hinterrad)

Frühjahr 2015

  • 1. Fahrt auf einer Supermotostrecke
  • Teilnahme an 2 kleinen Rennveranstaltungen 2015
    Parallel Training auf Motocross-Strecken

2016

  • Teilnahme an Forrest-Cup (= kleine Rennserie auf dem Harzring)
    Gaststart in der Klasse E5 bei der Supermoto IDM in Schaafheim

2017

  • Einschreibung in Klasse S4 in der SuMo IDM, Teilnahme an 3 Rennen
    Forrest-Cup Gesamt Platz 7

2018

  • Gründung von Team SMR Motorsport (mit Marcel Kutsche der in der Supermoto IDM in der Klasse S2 startet)
  • Ich kaufte mir ein zweites – ursprünglich Vollcross – Motorrad (Husqvarna FC 350 MY 2016). Allerdings erfolgte die komplette Umrüstung auf Supermoto mit angepasstem Fahrwerk.
  • Einschreibung in der Klasse S4 in der SuMo IDM
  • Rennen in Harsewinkel absolviert – mit Verbesserung von 5 sec. – Ergebnisse : 1. Lauf Platz 32, 2. Lauf Platz 28 von 38 Startern
    1. Forrest-Cup Ergebnisse: Startplatz 10, Lauf 1 Platz 10, Lauf 2 Platz 7, Damenrennen Platz 2

Ich könnte mir keinere schönere Verbindung von Beruf und Hobby vorstellen, zumal ich die gewünschten Veränderungen an den Maschinen selber vornehmen kann.


Leipzig, den

Kategorien: Allgemein, Automobile Müller, Motorrad, Startseite


Hinterlassen Sie uns einen Kommentar

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen dieser Kontaktanfrage zur Verfügung stellen, werden nur für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme und für die damit verbundene technische Administration verwendet. Die Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Für weitere Informationen lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.Ihre Emailadresse und die Telefonnummer werden nicht veröffentlicht.

Die mit * markierten Felder müssen ausgefüllt werden.

Wir werden Ihren Kommentar schnellstmöglich freischalten und beantworten.