Menü

2021-04-09 Oldtimer, Gebrauchtwagen, Angebote

Praktisch, seriös, solide - der Mercedes 230 TE

Im September 1989 stellte Mercedes-Benz die komplett überarbeitete Modellreihe der Mittelklasse vor. Hauptsächlich bestand diese aus der neu gestalteten Karosserie und Innenausstattung. Das markanteste Merkmal waren die seitlichen Reibstreifen in Kombination mit integrierten Seitenschwellern. Man brachte zusätzlich schmale, polierte Edelstahl-Zierleisten und verchromte Verkleidungselemente an.

Der Innenraum wurde ebenfalls neu gestaltet.

Mercedes trumpfte von nun an unter anderem mit verbesserten Sitzen. Außerdem gab zu dieser Zeit nur wenig Fahrzeuge die dem Käufer so viel Spielraum in der Farbauswahl und der Innenraumgestaltung boten.

Dieses Modell war damals eines der beliebtesten Mercedes Fahrzeuge. Es bot genug Platz für die ganze Familie und gleichzeitig den von Mercedes gewohnten Komfort. Lange Zeit prägte dieses Fahrzeug die deutschen Straßen. Inzwischen findet man eben genau aufgrund dieser Eigenschaften nur noch sehr wenige gut erhaltene Modellle. Die meisten wurden schlicht weg gefahren, bis sie auseinander fielen.

Um so stolzer sind wir darauf einen besonders gut erhaltenen Mercedes 230 TE aus 1. Hand anbieten zu können.

Mercedes 230 TE, 1. Hand, Garagenwagen, Scheckheft gepflegt

Motor: Benzin
Erstzulassung: 27.04.1992
Lackierung: bornitmetallic
Polster: Stoff Karo grau

Sonderausstattung:

  • wegfall Typenkennzeichen auf Heckdeckel
  • elektrisches Schiebedach mit Hubeinrichtung
  • mechanisches 5-Gang-Getriebe
  • Zentralverriegelung
  • mechanische Antenne
  • Lautsprecher Vorn ohne Radio
  • Doppelrollo für für Gepäckabdeckung und Insassenschutz
  • wärmedämmendes Glas
  • Fahrzeug mit Katalysatortechnik
  • Sportfahrwerk mit 8-Loch Leichtmetallrädern
  • Ladegutbefestigung

Preis: 18.990,- €

Sprechen Sie uns an oder lassen Sie sich zurückrufen!

Ihr Ansprechpartner

Julian Burger
Telefon:0341 / 68 65 855
Mobil: 0152 / 21 72 25 10
E-Mail: julian.burger@automobile-mueller.info

Kommentar hinterlassen

Weitere Beiträge der Kategorie Oldtimer

Zurück zu automobile-mueller.info