Menü

13.01.2020 BMW, Veranstaltungen

Neue Antriebe bei BMW vorgestellt

Ganz im Zeichen neuer Antriebsformen stand der Jahresauftakt bei BMW im Müller-Autohaus Wittenberg. Mehr als 120 Menschen begaben sich am Samstag auf den Weg in die Dessauer Straße 9, um sich über batterieelektrische Antriebe und Hybrid-Fahrzeuge des bayerischen Herstellers zu informieren. Ein BMW-Werksmitarbeiter aus Leipzig (dort werden unter anderem die Elektroautos i3 und i8 produziert) stand den interessierten Wittenbergern Rede und Antwort. Neben allgemeinen Fragen zur Technik, der Reichweite und Funktionsweise wurde in Teilen auch sehr in die Tiefe gegangen. Und so verwunderte es auch nicht, dass viele Anwesende das Angebot zur Probefahrt mit (teil)elektrischen Antrieben gern wahrnahmen. Bis in den späten Nachmittag waren die Fahrzeuge mit E-Antrieb auf den Straßen rund ums Autohaus unterwegs - und die meisten Fahrer zeigten sich begeistert, wie BMW es geschafft hat, das gewohnte Fahrgefühl auf elektrisch betriebene Fahrzeuge zu übertragen. Besonders über Beschleunigung und Kraftentfaltung staunten die Beteiligten nicht schlecht.
Währenddessen flanierten die weiteren Besucher durch die Ausstellungshalle und stießen bei einem Glas Sekt auf das neue Jahr an.

Wollen Sie auch einmal einen Hybrid oder ein Elektroauto Probe fahren?

Dann melden Sie sich bei uns für eine persönliche Probefahrt!
☎️ Leipzig: 0341 / 25 87 300
☎️ Eilenburg: 03423 / 65 13 00
☎️ Wittenberg: 03491 / 43 34 30
☎️ Wurzen: 03425 / 81 97 30

Kommentar hinterlassen

Weitere Beiträge der Kategorie BMW

Zurück zu automobile-mueller.info