Menü

19.09.2018 Veranstaltungen, BMW

Mobilität in der Zukunft

Am 13. September war der Leipziger BMW-Werksleiter Hans-Peter Kemser zu Gast in unserem Autohaus. Die geladenen Gäste erhielten ein paar exklusive Einblicke in das Leipziger BMW Werk. Sie erfuhren aktuelle und zukunftsweisende Entwicklungen in der Automobilbranche insbesondere im Leipziger BMW-Werk.

Es wurde über die neuesten Technologien in der Elektromobilität gesprochen, wie uns die Digitalisierung immer mehr beeinflußt und wo die Reise im Leipziger BMW-Werk hingeht. Anschließend beantwortete Herr Kemser Fragen aus dem Publikum. Es war ein spannender Vortrag, nicht nur für Autobegeisterte.

Erlesenen Speisen und Getränken vervollständigten den interessanten und besonderen Abend.

Kommentar hinterlassen

Weitere Beiträge der Kategorie Veranstaltungen

SEAT Jahresstart 2020

Erleben Sie die gesamte SEAT-Modellpalette und lassen Sie sich auf die Neuheiten 2020 einstimmen. Stoßen Sie bei Live-Musik mit einem Glas Sekt auf ein aufregendes neues Jahr mit uns an!

Wir feiern 125 Jahre ŠKODA. Das war das ŠKODA Buffet 2020

Knapp 500 Gäste sind am Wochenende der Einladung in die ŠKODA-Autohäuser der Müller-Gruppe gefolgt. In den Filialen in Leipzig-Reudnitz, Wurzen und Eilenburg erwartete die Gäste ein leckeres Buffet mit allerlei Köstlichkeiten nebst Sekt und weiteren Getränken. Die eigentlichen Stars des Tages waren aber die neuen DRIVE 125-Sondermodelle, die anlässlich des 125-jährigen Jubiläums des tschechischen Autobauers in die Häuser rollten.

Zurück zu automobile-mueller.info