automobile-mueller.info

Die BMW R 1250 GS und ihre Geschwister – mehr Freiheit erfahren

Der „Spiegel“ nennt sie schon  den „Thronfolger“: Die R 1250 GS ist der jüngste Spross der erfolgreichsten Reise-Enduros auf dem deutschen Markt. Während sie optisch an die bewährte Formensprache ihrer Vorgänger anschließt, verstecken sich die großen Neuerungen unter der Haube. Der Hubraum wächst von 1174 auf 1254 cm³, der neue Boxer-Motor bringt 136 PS und bis zu 143 Newtonmeter auf die Straße. Die variable Nockenwellensteuerung BMW ShiftCam sorgt für Laufkultur und Laufruhe sowohl in hohen wie auch niedrigen Drehzahlbereichen. Konstant über 100 Nm Drehmoment zwischen 6.600 und 15.000 U/min sorgen für die volle Kraftentfaltung, wenn Du sie brauchst – egal ob auf der Straße oder im Gelände.

Vom neuen Boxer-Antrieb profitieren auch die Touren- und Racing-Geschwister R 1250 RT, R 1250 RS und R 1250 R. Auch bei ihnen sorgt die neue BMW ShiftCam Technologie serienmäßig für die Variierung der Ventilsteuerzeiten und des Ventilhubs auf der Einlassseite – und damit für mehr Leistung, bessere Effizienz und optimierte Verbrauchswerte. Eine weitere Änderung des Triebwerks betrifft den Antrieb der Nockenwelle, der nun über eine Zahn- statt Rollenkette erfolgt.

Neue Fahrmodi, Berganfahrhilfe & automatische Stabilitätskontrolle

Zur Anpassung an die individuellen Fahrerwünsche stehen serienmäßig zwei Fahrmodi zur Verfügung: „Road“ und „Rain“ passen abhängig von den Gripverhältnissen die Regelsysteme für ein optimales Antriebsverhalten an. Weitere Fahrmodi sind als Sonderausstattung bzw. modellspezifisch verfügbar. Der „Enduro“-Modus der R 1250 GS wird Dich offroad überzeugen.

Für hohe Fahrsicherheit durch bestmögliche Traktion sorgt die serienmäßige Automatische Stabilitätskontrolle ASC (Automatic Stability Control). Der Anfahrassistent Hill Start Control ist bei den Modellen nun ebenfalls serienmäßig an Bord und ermöglicht komfortables Anfahren am Berg.

Dynamic Brake Control

DBC unterstützt Dich bei Notbremsungen, indem es der oftmals ungewollten Gasbetätigung in einer solchen Ausnahmesituation entgegenwirkt: Ein Eingriff in die Motorsteuerung reduziert das Motordrehmoment und gleichzeitig erhöht das System die Bremsleistung am Hinterrad. Die Folge: mehr Sicherheit und eine bestmögliche Nutzung der Bremsleistung zur Stabilisierung Deines Bikes sowie eine Verkürzung des Bremsweges. Für ein souveränes Gefühl auf Deinen Touren.

Vereinbare jetzt Deine Probefahrt!

Die angesprochenen Neuerungen sind nur ein Ausschnitt der vielen Updates, die die R 1250-Modelle erfahren haben. Am Besten überzeugst Du Dich selbst bei einer persönlichen Besichtigung und individuellen Probefahrt von der Ingenieurskunst made in Germany. Dein Berater freut sich auf Deinen Anruf und die Vereinbarung eines Termins!

Du erreichst Müllers MotorradWelt in Leipzig telefonisch unter 0341 / 25 87 355 und in Wittenberg unter 0341 / 43 34 30. Ruf jetzt an und lass das Jahr auf einer der besten Rennmaschinen ausklingen, die BMW je hergestellt hat!


Leipzig, den

Kategorien: Allgemein, Automobile Müller, Motorrad, Startseite