automobile-mueller.info

Der SEAT Ateca Cupra – 300 PS reine Fahrfreude

Als CUPRA als Submarke von SEAT im Herbst 2018 das Licht der Welt erblickte, stand mit dem CUPRA Ateca (oder SEAT Ateca Cupra) bereits der erste Vertreter der neuen Marke für Freunde PS-starker Fahrzeuge bereit. Als Sport-SUV kann der Ateca mit 221 kW/300 PS und einer umfangreichen Serienausstattung punkten.

Der Name CUPRA gründet auf „Cup Racer“ und stand schon beim ersten Motorsport-Modell – dem SEAT Ibiza Cupra – für Leistungsfähigkeit. Heute ist CUPRA zu einer eigenständigen Marke erwachsen, für die mit dem CUPRA Ateca der Startschuss fällt. Und es ist eine besondere Marke: Sie verkörpert Dynamik, Eleganz und Einzigartigkeit und richtet sich damit an Menschen, die sich bewusst von der Masse abheben, Herausforderungen suchen und Wert auf einen stilsicheren Auftritt legen.

Im SEAT Ateca Cupra schlägt das Herz eines echten Motorsportlers, denn genau dort – im Motorsport – ist CUPRA zu Hause. Das hat beispielsweise der CUPRA TCR jüngst mit dem Sieg in der TCR-Klasse bei den 24 Stunden von Barcelona auf dem Circuit de Catalunya bewiesen. Mit dem CUPRA e-Racer hat die noch junge Marke zudem den ersten vollelektrischen Tourenwagen für den Renneinsatz am Start.

Der Ateca ist mit einem 221 kW (300 PS) starken 2-Liter-TSI ausgestattet, der für souveräne Fahrleistungen in allen Lebenslagen sorgt. Sein kräftiges Drehmoment von 400 Nm bringt er dank 4Drive Allradantrieb jederzeit zuverlässig und sicher auf den Asphalt. Geschaltet wird automatisch mit einem 7-Gang-DSG, das den 4,38 Meter langen, 1,84 Meter breiten und 1,63 Meter hohen Sport-SUV aus dem Stand in 5,2 Sekunden ruckfrei auf Tempo 100 katapultiert, bevor er seine Höchstgeschwindigkeit von 247 km/h erreicht.

Nicht nur schnell, sondern auch komfortabel

Aber nicht nur seine überlegen sportlichen Fahrleistungen machen den CUPRA Ateca begehrenswert. Er ist mit seiner reichhaltigen und topmodernen Ausstattung auch ein echter Komfort-Künstler, der viele Annehmlichkeiten mitbringt. Dazu zählen neben den LED-Frontscheinwerfern auch hilfreiche Fahrerassistenzsysteme wie das Umfeldbeobachtungssystem „Front Assist“ mit City-Notbremsfunktion und der Parklenkassistent mit Ultraschall-Einparkhilfe vorn und optischer Einparkhilfe hinten. Auch eine Rückfahrkamera ist an Bord. Ebenfalls enthalten ist beim SEAT Ateca Cupra das virtuelle Cockpit, dass als volldigitales Kombiinstrument die analogen Instrumente durch ein hochauflösendes 10,25-Zoll-Display ersetzt. Für reibungslose Konnektivität sorgt als Teil des Navigationssystem Plus mit seinem 8-Zoll-Farb-Touchscreen die Connectivity Box im Ablagefach der Mittelkonsole, die mit dem Wireless Charger zudem kabellos Smartphones auflädt.

Jetzt Probefahren!

Ab sofort steht der Ateca Cupra auch für Probefahrten bei Automobile Müller in Paunsdorf zur Verfügung. Vereinbaren Sie noch heute einen Termin: 0341 / 25 87 540.

Das Angebot

Blut geleckt? Dann sichern Sie sich noch heute Ihren „Cup Racer“ mit diesem besonderen Angebot:

SEAT Ateca Cupra 2.0 TSI DSG 4Drive

u.a. mit folgenden Highlights:

  • Spurhalte-, Stau-, Auspark-, Totwinkel- und Emergency Assistent
  • Fernlichtassistent
  • Soundsystem mit Subwoofer
  • CUPRA-BREMBO-Bremsen
  • CUPRA Line
  • 7-Gang-Automatikgetriebe für Allrad
  • in Magic Schwarz und mit Innenausstattung in Alcantara Black sofort verfügbar
  • Preis: 45.875,- Euro

Verbrauchswerte: Kraftstoffverbrauch (in l/100 km): innerorts 8,9; außerorts 6,5; kombiniert 7,4; CO2-Emission kombiniert 168 g/km.

 


Leipzig, den

Kategorien: Allgemein, Automobile Müller, Fokusbeitrag, SEAT, Startseite, Verkauf