Menü

04.12.2020 SEAT, Ratgeber

800 Stunden pechschwarze Dunkelheit

Das Dark Sky Alqueva Reservat in Portugal ist ein einzigartiger Ort in Europa, um Nebel und Sternbilder wie Orion zu beobachten. Es ist ein Reich der Dunkelheit, in dem sich die Ingenieure des SEAT Lighting Teams wie zu Hause fühlen. In den dunkelsten Gebieten des Planeten beobachten sie das Verhalten anderer Arten von Konstellationen, derjenigen, aus denen die Scheinwerfer und Rücklichter bestehen, die sie für Modelle wie den SEAT Leon entwickeln.

800 Stunden im Dunkeln.

Das Team von Ingenieuren arbeitete etwa 2.500 Stunden an der Konstruktion der vierten Generation der SEAT Leon Leuchteinheiten. Und für weitere 800 Stunden testeten sie diese im Dunkeln, entweder im optischen Tunnel, der nächtliche Fahrbedingungen nachbildet, oder auf Straßen in den vier Ecken der Welt.

Den Weg erleuchten.

Neben seiner Leistung und größeren Flexibilität den Lichtstrahl im Wo, Wie und Wann zu lenken, zeichnet sich das LED-Licht als viel weißer aus als bisherige Beleuchtungstechnologien. Mit einer Farbtemperatur von 5.000 Grad Kelvin ist es viel näher an der des Sonnenspektrums.

LED-Reaktion.

Einer der Schlüssel zur Verbesserung der Sicherheit am Lenkrad ist die schnelle Reaktion dieser Lichttechnik. Eine LED-Diode reagiert 150 Millisekunden schneller als eine Glühbirne. Das bedeutet, dass z.B. bei einer Geschwindigkeit von 120 km/h der Fahrer hinter Ihnen Ihr Bremslicht fünf Meter früher sehen kann.

Ständige Innovationen.

Für die beiden Ingenieure ist der umlaufende Lichtbogen im Innenraum einer der höchsten Ausdrücke des Wendepunkts, den die LED-Technologie darstellt. Es ist nicht nur anpassbar, indem es die Farbe an die Stimmung des Fahrers anpasst, sondern erfüllt auch eine wichtige Sicherheitsfunktion, indem es auf eine unsachgemäß geschlossene Tür oder auf ein Auto, welches sich von hinten annähert, aufmerksam macht, während Sie sich auf das Aussteigen vorbereiten.

Kommentar hinterlassen

Weitere Beiträge der Kategorie SEAT

Zurück zu automobile-mueller.info